„Pures Wasser,
pure Leidenschaft.“
Wertvolle Ressourcen wiedergewinnen
Stofftrennung

Unser Verfahren der Membrandestillation (MD) nutzt modernste Technologien zur Rückgewinnung von Ressourcen in der Industrie. Der thermische Prozess eignet sich perfekt, um Abwasser zu konzentrieren und flüchtige Inhaltsstoffe herauszulösen. Klares, sauberes Wasser und eine beispiellose Energiebilanz zeichnen unsere Anlagen aus.

Erfahren Sie mehr zur Stofftrennung und über unsere Produkte MDLab und MDPilot.

Trinkwassergewinnung

Mit unseren kompakten Anlagen haben Haushalte und Kommunen die Möglichkeit, dezentral und kostengünstig Trinkwasser herzustellen. Unsere solarbetriebenen Systeme reinigen selbst hochverschmutztes Wasser bis hin zur Trinkwasserqualität. Die ausgeklügelte Kombination aus fünf Aufbereitungsstufen entfernt nicht nur Partikel zuverlässig, sondern auch Mikroorganismen, Bakterien und Viren. Entwickelt für abgelegene Regionen ohne Infrastruktur, sind unsere Anlagen leicht zu warten und einfach zu bedienen.

mehr zur Trinkwassergewinnung

Dienstleistungen

Maßgeschneiderter Anlagenbau vom Labortest bis zur Umsetzung

Angefangen mit der Simulation und ersten Labortests, konzipieren und bauen wir für Sie individuelle Maschinen zur Stofftrennung oder Trinkwassergewinnung. Gern installieren wir unsere Anlagen direkt vor Ort, überwachen die Inbetriebnahme und übernehmen auf Wunsch auch die Wartung.

Anwendung & Referenzen

Wo andere aufgeben, fangen wir erst richtig an.

Unternehmen der metallverarbeitenden Industrie, der Textil- und der Lebensmittelindustrie sowie der Landwirtschaft setzten unsere Technologie und Produkte erfolgreich zur Abwasserbehandlung und -verwertung sowie zur vollkommenen Ressourcenrückgewinnung ein. Unsere Anlagen laufen unter anderem in Europa, auf der Arabischen Halbinsel und in Übersee.

Kommunen, Hotel Ressorts und Wohngebäude profitieren von Trinkwasser in höchster Reinheit, das mit unseren Filtrationsanlagen aus verunreinigten Brunnen, Flüssen und Seen oder aus Regenwasser gewonnen wird. Unsere Anlagen laufen unter anderem in Indien, Kolumbien, Peru, Spanien und Afrika.

Forschungseinrichtungen, Universitäten und Labore nutzen von uns designte Membrandestillationsanlagen für eigene Analysen, wobei wir sie auf Wunsch beratend begleiten. An unseren Anlagen wird z.B. in Katar, Riad und Spanien geforscht.

Wenn herkömmliche Abwasseraufbereitung an ihre Grenzen stößt oder die Entsorgung von Prozesswasser den finanziellen Rahmen sprengt, dann kommen wir mit der Membrandestillation weiter.

Unsere solarbetriebenen Filtrationsanlagen sind selbst fernab von jeder Infrastruktur die optimale Lösung, wenn Viren und Bakterien das Trinkwasser verunreinigen.

Das Unternehmen

Gegründet 2009 und aus dem Fraunhofer ISE hervorgegangen, hat sich SolarSpring GmbH, membrane solutions zu einem weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Membrandestillation entwickelt.

» mehr
Wir, sechs Ingenieure, und fast alle von Anfang an dabei, haben uns der Wasseraufbereitung und Trinkwassergewinnung verschrieben und weltweit zahlreiche Membrandestillations- und Filtrationsanlagen installiert.

» mehr
Unsere Anlagen fertigen wir eigenhändig im „Solarhaus“, Freiburg. Unterstütz werden wir vor Ort und aus der Ferne von einer ganzen Reihe kluger und kreativer Köpfe.

» mehr
Weil uns nicht nur die Ressource Wasser am Herzen liegt, arbeiten wir bewusst mit lokalen und regionalen Zulieferern zusammen und legen Wert auf eine sinnstiftende und gemeinschaftliche Firmenorganisation.

» mehr
Für unsere Entwicklungen wurden wir 2012 mit dem Preis „Land der Ideen“ und 2014 mit dem „Technologie-Transferpreis“ ausgezeichnet.

» mehr