SolarSpring Newsletter: Alles neu macht der Mai!


Liebe Geschäftspartner, liebe Kunden,
vom 14. bis 18. Mai war SolarSpring auf der internationalen Messe IFAT in München vertreten. Es war eine sehr erfolgreiche Woche mit vielen interessanten Gesprächen. Wir freuen uns schon jetzt, mit allen neuen Membrandestillations und Ultrafiltrations Interessenten Kontakt aufzunehmen. Einen großen Dank geht auch an die Fraunhofer SysWasser Gruppe, die ihre Ausstellungsfläche mit uns geteilt hat.

Unser neues Plattenmodul

Die beste Neuigkeit dieses Monats ist allerdings eindeutig die Fertigstellung und Inbetriebnahme unseres neuen Plattenmoduls zur Membrandestillation im Vollformat. Es ist das Ergebnis monatelanger Optimierung, dem Austausch mit Zulieferern und exzellenter Konstruktionsleitung unseres leitenden Modulentwicklers Lorenz. Er ist unser konstruktiver “Erfinder”, ein sehr kreativer Kopf und hat hohe Ansprüche an die Präzision und Qualität seiner Arbeit. Was kann man sich als Unternehmen mehr wünschen. Wir sind sehr stolz auf ihn! Das neue Modul ist die Basisplattform für alle unsere laufenden Forschungs-und Pilotprojekte und ist sehr flexibel konfigurierbar, je nach Anwendung eben. Zurzeit wird es rigorosen Tests im Labor unterzogen und wir freuen uns schon darauf Ihnen erste Ergebnisse präsentieren zu können.

Ein Thema, das uns in den letzten Tagen ebenfalls beschäftigt hat, ist die am 25. Mai 2018 in Kraft tretende Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Damit wir Ihnen auch zukünftig unseren Newsletter mit Neuigkeiten von SolarSpring und der Membrandestillation zukommen lassen können, bitten wir Sie Ihre Kontaktdaten hier zu bestätigen.

Das SolarSpring Team sagt bis bald!

Wir freuen uns, Sie in den nächsten Monaten über die weiteren Neuheiten von SolarSpring zu informieren.

Bis dahin grüßt herzlich

Daniel Pfeifle, CEO